Ab sofort ist die neue Version unserer Zeiterfassungssoftware I.C.Line verfügbar! 

Neue Features I.C.Line 4.6

  • Unterstützung von Windows 10
  • unter Windows 10 unterstütze Browser: Internet Explorer und Mozilla Firefox
  • Unterstützung von Windows Server 2012 R2
  • Datenbank für 32-bit-Systeme: min. Sybase SQL-Anywhere Version 9
  • Datenbank für 64-bit-Systeme: min. Sybase SQL-Anywhere Version 11
  • zahlreiche neue Features
  • Bugfixes

  • Einbindung des eigenen Firmenlogo
  • Anzeige von individuellen Mitarbeiterinformationen im Dashboard
  • zusätzliche Auswahl eines Vertreters bei Fehltagen

  • verbesserte Performance
  • flexiblerer Excel-Export
  • Anzeige der Schulferien
  • ausgetretene Mitarbeiter länger aufrufbar
  • Erfassung freier Termine mit der Möglichkeit der Anzeige am Terminal
  • Anzeige der rollierenden Schichten

  • präzisere Einstellung des Pausenzeitpunkts (z. B. keine Platzierung während der Zuschlagszeit)
  • automatische Deaktivierung länger nicht genutzter Ausweise (Passivsetzung)
  • Erweiterungen von Rechen-Regeln
  • Export von vielfältigen Zeiterfassungsdaten an ERP-Systeme
  • anteiliger Abzug bei Schichtpausen nach Böckler
  • Neues Recht auf Ändern der Personalnummer
  • Urlaubsanzeige als Stunden möglich
  • stark vergrößertes Info-Feld für Personen

  • Anzeige ohne Uhrzeiten und Fehlgrundspezifikation
  • Personen aus dem Anzeigetableau ausschließen

  • Neue Liste Fehlzeitenübersicht (z. B. 42 Tage Krankheit)
  • Liste Urlaubsinformation mit Datum zur Auswahl
  • Auswahlmöglichkeit einzelner Fehlgründe in den Planerlisten
  • Anzeige der Jahre in der Geburtstags- und Beschäftigtenliste
  • Anzeige der Tageswerte in Industrieminuten

  • GDI Lohn und GDI Fehlzeiten
  • Addison
  • Lugis
  • Sage-Zuschläge