Zeit ist ein wertvolles Gut für Sie und Ihre Mitarbeiter

Mit TALOS erhalten unsere Kunden ein System, das modular aufgebaut ist, sodass es perfekt auf die Anforderungen im jeweiligen Unternehmen zugeschnitten werden kann. Unter anderem lassen sich so Sicherheitslösungen integrieren, etwa für die Zutrittskontrolle oder die Besucherverwaltung, aber auch ein Zeiterfassungssystem steht zur Verfügung. Von diesem profitieren nicht nur die Verwaltungsabteilungen des Unternehmens, sondern auch die Mitarbeiter. Die Zeiten, in denen am Eingang eine Stechuhr hing, sind schließlich längst vorbei – heute sorgt die elektronische Zeiterfassung für einen hervorragenden Überblick in Echtzeit.
 

Umfangreiches System zur Arbeitszeiterfassung – perfekt für ein unkomplizierte Verwaltung

Grundsätzlich eignet sich TALOS Zeitwirtschaft für alle Branchen, da das kontenbasierte Modell in der Lage ist, automatisch verschiedene Schichten (Früh-, Spät- oder Nachtschicht) zu erkennen. Zudem lassen sich sämtliche Parameter individuell festlegen. Bei der Konfiguration des Systems stehen unsere Fachleute selbstverständlich beratend zur Seite, falls dies erforderlich sein sollte.

Für die Verwaltung in Unternehmen oder anderen Organisationen bedeutet eine elektronische Zeiterfassung eine enorme Vereinfachung vieler Abläufe. Zum einen werden die Arbeitszeiten der einzelnen Mitarbeiter schnell, sicher und korrekt ausgewertet, zum anderen funktioniert die Software systemübergreifend. So lassen sich unter anderem die Eingaben mit Lohn- und Gehaltsprogrammen kombinieren, auch eine Datev-Anbindung ist möglich. Ferner ist es möglich, verfügbare Ressourcen jederzeit im Blick zu behalten – und eine exakte Übersicht über Urlaubs- und Krankheitstage sowie andere Fehlzeiten erlauben eine deutlich bessere Planung.
 

Elektronische Zeiterfassung mit moderner Technik

Mit Blick auf die technischen Möglichkeiten dieses Moduls ist die Integration verschiedener Arbeitszeitmodelle ein wichtiger Aspekt. Arbeitszeiten, die innerhalb eines Betriebs vereinbart wurden, lassen sich ebenso einbinden wie Verrechnungsmodalitäten. Dank umfangreicher Möglichkeiten zur Erstellung von Listen und Auswertungen lassen sich außerdem beispielsweise Tages- und Monatsspiegel für einzelne Mitarbeiter oder Gruppen erzeugen.

Über den Mitarbeiterkalender werden Zeitdaten taggenau korrigiert. Das ist ein wichtiger Punkt für alle Mitarbeiter, ebenso wie die Anzeige und – bei Bedarf – die Anpassung sämtlicher relevanter Daten. Die Lohnbuchhaltung wird dadurch nicht sehr erleichtert und damit beschleunigt, es ist zudem möglich, mehrere Personen gleichzeitig abzurechnen.
 

Arbeitszeiterfassung leicht gemacht

Dieses System von Rexroth bietet also viele Vorteile – und zwar sowohl für die Personalabteilung als auch für die einzelnen Mitarbeiter. Unsere Kunden profitieren von einer umfangreichen Lösung, die sich sehr leicht bedienen und in bestehende Systeme integrieren und auf Wunsch um zahlreiche Module mit zusätzlichen Funktionen erweitern lässt.

Bei weiteren Fragen zu unserem System oder unseren Leistungen beraten wir Sie gerne – nehmen Sie also am besten gleich Kontakt zu uns auf.